Suche im Blog

Ohne Wenn und Aber
Definition Nutzrad

Ein Nutzrad ist ein Fahrrad, das über die Nutzung als reines Fortbewegungsmittel oder als Sportgerät hinaus auf einen besonderen Einsatzzweck hin optimiert ist. Dies wird in der Regel durch eine besondere Bauform erreicht, die es z.b. ermöglicht, große Lasten, besondere Aufbauten oder Personen zu transportieren.

Voller Dankbarkeit

Nutzradblog

Fahr-LASTEN-Rad in Magdeburg - Interview mit Matthias Urban

Von Andreas am 24.07.2014

Matthias Urban von Fahr-LASTEN-Rad in Magdeburg

Seit Kurzem gibt es mit Fahr-LASTEN-Rad einen neuen Fahrradladen in Magdeburg, bei dem sich alles um Lastenfahrräder dreht. Dort bekommt man neben einer ausführlicher Beratung und einem eigenen Werkstattservice Nutzfahrräder der Marken Veleon, Babboe und Urban Arrow, sowie die italienischen Bäckerräder von Bicicapace.

Das Ladengeschäft von Fahr-LASTEN-Rad findet man in Alt Westerhüsen 31 in 39122 Magdeburg. Es gibt keine festen Öffnungszeiten. Termine können aber kurzfristig telefonisch, per Email oder über ein Kontaktformular auf der Webseite vereinbart werden.

Freundlicherweise war Matthias Urban von Fahr-LASTEN-Rad ganz spontan bereit, mir ein kleines Email-Interview zu geben, das es im Folgenden zu lesen gibt.

Hallo Matthias. Du hast vor wenigen Wochen Fahr-LASTEN-Rad in Magdeburg eröffnet. Wie bist Du auf die Idee gekommen einen Fahrradladen aufzumachen und warum hast Du Dich ausgerechnet auf Lastenräder spezialisiert?

Hallo Andreas. Im letzten Jahr hat mich das Thema gepackt und ich war auf der Suche nach umfassenden Informationen und fand auf deiner Seite für einen Einsteiger wie mich eine Menge Input.

Zu dieser Zeit bot ein Leipziger Lastenradhändler (Rad3) in Magdeburg einen ”ProbeLastenfahrradtag“ an. Nach diesem Nachmittag auf unterschiedlichen Modellen stand für mich fest: ein Douze muss es sein. Ich wollte unbedingt selbst dieses Lastenrad besitzen. Und damit begann alles!

Doch im Laufe der Zeit musste ich feststellen, dass es beinahe unmöglich war, mein Objekt der Begierde in Deutschland käuflich zu erwerben.Unzählige Mails mit verschiedenen Händlern in Deutschland raubten viel Zeit, führten aber zu keinem Erfolg.

Letztendlich wurde ich über den Jahreswechsel 2013/2014 bei einem Händler in Holland fündig. Ich konnte es kaum glauben, was in Monaten nicht möglich war, klappte innerhalb weniger Tage. Ich konnte ein Douze in meiner Wunschfarbe bei Busybike erwerben.

Also fuhr ich in der ersten Januarwoche nach Holland und holte mein Traum in Orange ab. Meine Frau begleitete mich auf dieser Fahrt, denn Wiebe von Busybike handelte auch mit Rädern von Urban Arrow. Da wir beide solch ein Rad noch nie gefahren sind, wollten wir die Chance nutzen und das Family Modell testen.

An diesem Tag fiel dann die nächste Kaufentscheidung - ein Urban Arrow Family sollte es sein. Leider war unser Wunschmodell in weiß und mit elektro nicht vorrätig. Schnell waren wir uns einig, sobald das Rad bei Wiebe steht, liefert er es persönlich aus.

Gesagt getan, nach ca. sechs Wochen stand Wiebe und das Urban Arrow vor unserer Haustür. Und da fiel der entscheidende Satz von Wiebe: "Sag mal, willst Du nicht die Modelle von Urban Arrow in Magdeburg verkaufen?".

So begann alles. Das war etwa im März. Dann passierte erstmal nicht viel, na ja, ich fuhr mit beiden Rädern so oft wie möglich durch unsere Stadt und erlebte die tollsten Sachen. Irgendwann saß ich mit einem Freund im Cafe und die Idee war plötzlich da  -ich eröffne einen Laden nur mit Lastenrädern.

Es gibt gefühlt fünfzig Fahrradläden, aber keinen nur für Lastenräder. Und ich wollte der Erste sein; denn ich glaube an dieses Thema und seine Komplexität (Infrastruktur, Umweltaspekte, Politik).

Bei Fahr-LASTEN-Rad bekommt man Lastenräder von Veleon, Babboe, Urban Arrow und Bicicapace. Warum hast Du Dich gerade für diese Marken entschieden?

Urban Arrow find ich absolut gelungen, formschön, durchdacht, mit hervorragenden Fahreigenschaften. Man spürt, die Jungs haben sich mit dem Thema intensiv beschäftigt.

Babboe - ganz ehrlich, weil sie günstig sind und auch Familien mit kleinem Budget die Chance bieten, ein gutes Lastenrad zu fahren.

Bicicapace sind schicke, wendige Räder, die eine andere Käuferschicht ansprechen und die ebenfalls von hoher Fertigungsqualität sind.

Veleon: dort begeistert mich der innovative Charakter. Was die Techniker dort in den letzten Jahren an Entwicklungsarbeit geleistet haben, finde ich absolut toll. Ein Fahrrad mit Neigetechnik bereitet viel Fahrspaß.

Bekommt man bei Fahr-LASTEN-Rad auch Lastenräder anderer Hersteller?

Andere Hersteller muss ich erst noch aquirieren bzw. hoffen, dass ich deren okay bekomme. Mein großer Wunsch, ich möchte gern die Modelle der Marke Douze vertreiben. LEIDER hat mir Thomas Douze abgesagt.

Fahr-LASTEN-Rad hat (noch?) keine festen Öffnungszeiten. Wie lange im Voraus sollte man einen Termin vereinbaren?

Das geht ganz fix und unkompliziert, ein Anruf oder eine Mail und innerhalb weniger Stunden können sich Kunden mit mir verabreden.

In Leipzig oder Berlin gibt es inzwischen eine recht rege Lastenradszene. Wie sieht es in Magdeburg damit aus?

Die Szene ist sehr übersichtlich, ich schätze nicht mehr als 10 bis 15 Lastenräder fahren in Magdeburg.

Welches Fahrrad bzw. welche Fahrräder fährst Du privat und bei welchen Gelegenheiten benutzt Du das Fahrrad?

Wie schon am Anfang beschrieben: in unserer Familie fahren zwei Lastenräder (Douze und urban arrow family). Genutzt zum Einkaufen, dem Transport von unseren Kindern (5 und 10) einzeln oder auch gemeinsam. Bringt immer viel Spaß beim Fahrer, den Kindern und den Passanten.

Ansonsten leidenschaftlicher Radfahrer.Im Alltag immer auf einem meiner vielen Diamant Sport Fahrräder unterwegs. Am Wochenende hin und wieder auf meinem Schweizer Armeerad oder aber auf dem Rennrad.

Falls es es noch nicht gibt: Wie würde Dein Traum-Lastenrad aussehen?

Gibt es schon, dass Douze. Puristisch und schnell - einfach schön.

Obwohl Lastenräder zur Zeit einen gewissen Boom erleben, sind sie sind sie immer noch eine Randerscheinung. Wie, glaubst Du, wird sich der Lastenradmarkt in nächster Zeit entwickeln? Wo siehst Du die größten Wachstumschancen? Was sind aus Deiner Sicht die größten Hemmnisse?

Chancen sehe ich in den Großstädten. Eine Option zum vermeintlich unvermeidlichen Zweitwagen in einer Familie. Die größten Hemmnisse: schlechte Infrastruktur, ignorante Kommunalpolitiker und die trägen Verhaltensmuster in unserem Land. Und nicht zu vergessen, die fehlenden sicheren Unter- und Abstellmöglichkeiten.

Ich persönlich denke, ein gutes Lastenrad sollte auch ohne Elektroantrieb funktionieren. Für wie wichtig hältst Du den aktuellen Trend zum Elektrorad in Bezug auf Lastenfahrräder?

Da gebe ich Dir Recht. Eine gut abgestimmte Schaltung sollte für die meisten Räder ausreichen.Aber ich vermute in weniger flachen Landstrichen ist so ein Antrieb eine nicht zu unterschätzende Hilfe.

Und ehrlich ein Urban Arrow mit über 40 Kilo fährt sich einfach klasse mit e-Unterstützung. Ohne ist es kein Genuss, sondern doch schon Qual und das muss nicht sein.

Ich glaube, beides hat seine Berechtigung.

Was sind Deine nächsten Pläne für Fahr-LASTEN-Rad?

Für den September plane ich meine Eröffnungsfeier. Und das mein Name in Magdeburg von immer mehr Menschen gelebt wird: Fahr LASTEN Rad!

Vielen Dank für das Interview.

[Fahr-LASTEN-Rad Website]

Kommentare

Von Guido Winter
am 13.09.2014

Hallo,
Ich interessiere mich für ein Lastenrad. Da ich meinen an HD erkrankten Hund mitnehmen möchte. Er wiegt ca.30kg und ist ca. 0,54 cm hoch.
MfG
Guido Winter


Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.


Registrieren

Wenn Du noch nicht über einen Benutzernamen und ein Passwort bei nutzrad.de verfügst, kannst Du Dich hier registrieren.


Einloggen

Wenn Du bereits über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügst bei nutzrad.de, kannst Du Dich hier einloggen.


Impressum © 2011-2017 nutzrad.de