Zweirädrige Fahrräder

Treffer 1 bis 13 von 13

Aktuelle Modelle

Batak: Classic


2 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Die Lastenräder von Batak im im Stil des LongJohn unterscheiden sich durch ihren Lastenaufbau. Das Classic ist mit einer einfachen Kiste für den Lastentransport ausgestattet.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Alluminium-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: 80 kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: -

Preis*: ab 11500,- dkr

Batak Website Bezugsquellen

 

Batak: Family


3 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Die Lastenräder von Batak im im Stil des LongJohn unterscheiden sich durch ihren Lastenaufbau. In der Kiste des Family finden bis zu zwei Kinder Platz.

Technische Daten*: Kinder- und Lastentransportrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Alluminium-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: 80 kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: max. 2

Preis*: ab 12000,- dkr

Batak Website Bezugsquellen

 

Batak: Transport


3 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Die Lastenräder von Batak im im Stil des LongJohn unterscheiden sich durch ihren Lastenaufbau. Das Transport verfügt über eine verschliesbare Kiste für den sicheren und wettergeschützten Lastentransport.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Alluminium-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: 80 kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: ab 13500,- dkr

Batak Website Bezugsquellen

 

Biomega: Pek/Beijing


8 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Das Pek/Beijing geisterte als Designstudie in Zusammenarbeit mit der Designergruppe KiBiSi und dem Sportartikelhersteller Puma schon länger durch's Netz (z.B. hier bei Dezeen oder bei Designboom). 2015 ist es endlich so weit, dass es offiziell im Modellpogramm von Biomega erscheint.

Das Lastenrad von Biomega kommt im Stile des Klassikers Filibus daher, wobei ein kleines, nach vorn versetztes Vorderrad Platz für eine darüberliegende Ladefläche schafft. Ein leichter Alluminiumrahmen sorgt für ein alltagstaugliches Gewicht von 22 kg.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Alluminium-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: 22 kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: 39,7x47,5 cm

Ausstattung*: Kindersitze: nein

Preis*: ab 1995,- €

 

EsimeX: Acrobat


3 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Als Damen-, Herrenfahrrad und - wie süß - auch als Kindermodell lieferbar.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: -

 

EsimeX: LongJohn


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: -

 

Larry vs Harry: Bullitt


10 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Der Name Bullitt klingt für ein Cargobike so passend, dass man wohl kaum einen Gedanken daran verschwendet, dass es sich nicht um ein Kunstwort handelt. Tatsächlich ist es aber der zweite Vorname eines seiner Erfinder, welcher schon seit vielen Jahren in dessen Familie vergeben wird. Was für ein passender Zufall.

Das Bullitt ist eindeutig das Rennrad unter den Lastenrädern. Es verbindet auf elegante Art und Weise Lifestyle, aktuelle Technik und praktischen Nutzen und ist damit auf dem Weg, zum Wahrzeichen des modernen städtischen Lebens zu werden.

Es sind viele Farb- und Ausstattungsvarianten des Bullitts erhältlich. Sie alle tragen Namen aus den 1960er und 1970er Jahren: Die Zeit in der die Namensgeber der Firma Larry und Harry aufgewachsen sind und mit denen sie ihre Geschichten verbinden. Wer seine eigene Geschichte erzählen will, greift zum Framekit und gestaltet das Fahrrad nach seinen eigenen Vorstellungen.

Die Pedelec-Version gibt es bei Urban-e oder bei outdoorexperts, den fetten Sound zum Bullitt bekommt man bei Klara Geist.

Technische Daten*: Kinder- und Lastentransportrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Alluminium-Rahmen, Länge: 245 cm, Breite: 47 cm, Gewicht: 24 kg, Zuladung: 100 kg, Ladefläche: 72x47 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: ab 1953,- €

 

Omnium: Cargo


1 Bild

Merkzettel Kommentare (1)

Ein Prototyp hat schon im Sommer 2012 bei der Danish Cargo Bike Championship Aufsehen erregt. Seit Februar 2013 ist das Cargo, das das Zeug dazu hat, dem Bullitt die Vorherrschaft als 'das Rennrad unter den Lastenrädern' streitig zu machen, auch als Serienmodell erhältlich.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 220 cm, Breite: 50 cm, Gewicht: - kg, Zuladung: 100 kg, Ladefläche: 83x50 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: ab 13799,- dkr

 

Sherwood Bikes: Robin Ladcykel


12 Bilder | Video ansehen

Merkzettel Kommentare (0)

Beim Robin handelt es sich um ein kurzes Long John. Damit trotzdem zwei Kinder auf dem Rad Platz finden, ist der Lastenkorb aus Fiberglas weit über das Vorderrad gezogen. Die Vorteile der kurzen Bauform liegen auf der Hand: geringeres Gewicht und besseres Handling. Ein Verdeck ist in Vorbereitung.

Technische Daten*: Kinder- und Lastentransportrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 215 cm, Breite: 63 cm, Gewicht: 26 kg, Zuladung: 135 kg, Ladefläche: 108x63 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: Option, Kindersitze: max. 2

Preis*: ab 13500,- dkr

 

trioBike: Cargo


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Triobike hat mit dem brandneuen Cargo jetzt auch eine LongJohn-Variante im Modellprogramm. Das Lastenrad hat einen aus einem Stück geformten Alu-Rahmen, der es besonders leicht und stabil macht. In der Grundausstattung wiegt das Cargo gerade mal 22,5 kg.

Für das schick gestylte Cargo stehen verschiedene Schaltungs- und Antriebsvarianten zur Verfügung. Auch ein E-Antrieb ist ab Werk lieferbar. Die Preise für ein fahrfertiges Rad beginnen bei 2199,- €. Ein Rahmenkit für den Selbstaufbau ist für 1499,- € erhältlich. Die Elektrovariante schlägt mit 4599,- € zu Buche.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Alluminium-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: 22,5 kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: Option, Kindersitze: -

Preis*: ab 2199,- €

 

Winther: Wallaroo


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Das Wallaroo ist ein Bullitt mit einer verlängerter Ladefläche, das es entweder als Flatbed oder mit einer Kinderkabine gibt. In der kombinierten Variante  ist die Kabine direkt auf das Flatbed montiert: Dann wird nach dem Lösen von nur vier Schrauben aus dem Kindertransporter ganz einfach ein Lastenrad und umgekehrt.

Technische Daten*: Kinder- und Lastentransportrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Alluminium-Rahmen, Länge: 263 cm, Breite: 79 cm, Gewicht: 33,5 kg, Zuladung: 80 kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: max. 2

Preis*: ab 19249,- dkr

 

Archiv

Batak: Tall Bike


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Ein serienmässiges Tallbike habe ich bisher noch nicht gesehen. Die Ausrichtung als Werbefahrrad macht sicherlich Sinn.

Technische Daten*: Werbefahrrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: ab 8995,- dkr

Batak Website Bezugsquellen

 

Velorbis: Long John


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: 38 kg, Zuladung: 100 kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: -

Velorbis Website Bezugsquellen

 

* Alle Angaben ohne Gewähr! - In der Regel stammen die angegebenen Daten und Preise direkt von den Firmen- oder Herstellerwebseiten. Technische Änderungen, Preiserhöhungen oder Übertragungsfehler sind jedoch jederzeit möglich. - Korrekturen sind willkommen!

Zurück zur Übersicht

Impressum © 2011-2017 nutzrad.de