Suche im Blog

Ohne Wenn und Aber
Definition Nutzrad

Ein Nutzrad ist ein Fahrrad, das über die Nutzung als reines Fortbewegungsmittel oder als Sportgerät hinaus auf einen besonderen Einsatzzweck hin optimiert ist. Dies wird in der Regel durch eine besondere Bauform erreicht, die es z.b. ermöglicht, große Lasten, besondere Aufbauten oder Personen zu transportieren.

Zuletzt kommentiert
Voller Dankbarkeit

Nutzradblog

Neu im Katalog: Biomega aus Dänemark

Von Andreas am 24.01.2015

Biomega Logo

Biomega entwirft und entwickelt Fahrräder, Elektro-Fahrräder und Zubehör mit einem besonderen Fokus auf Innovation und Design. Das Unternehmen, das 1998 gegründet wurde, hat seinen Sitz in Dänemark und vertreibt seine Produkte in mehr als 20 Ländern.

Als Lastenrad gibt es von Biomega jetzt das Pek/Bejing, das im Stile des Klassikers Filibus ein kleines, nach vorn versetztes Vorderrad hat, das Platz für eine darüberliegende Ladefläche schafft. Ein leichter Alluminiumrahmen sorgt für ein alltagstaugliches Gewicht von 22 kg.

Das Pek/Beijing geisterte als Designstudie in Zusammenarbeit mit der Designergruppe KiBiSi und dem Sportartikelhersteller Puma schon länger durch's Netz (z.B. hier bei Dezeen oder bei Designboom). 2015 ist es endlich so weit, dass es offiziell im Modellpogramm von Biomega erscheint. In Deutschland wird es z.B. bei Ahoi Velo Cargobikes erhältlich sein.

[Biomega bei nutzrad.de] [Biomega Website]

Kommentare

 

Es liegen noch keine Kommentare vor.



Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.


Registrieren

Wenn Du noch nicht über einen Benutzernamen und ein Passwort bei nutzrad.de verfügst, kannst Du Dich hier registrieren.


Einloggen

Wenn Du bereits über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügst bei nutzrad.de, kannst Du Dich hier einloggen.


Impressum © 2011-2020 nutzrad.de