Suche im Blog

Ohne Wenn und Aber
Definition Nutzrad

Ein Nutzrad ist ein Fahrrad, das über die Nutzung als reines Fortbewegungsmittel oder als Sportgerät hinaus auf einen besonderen Einsatzzweck hin optimiert ist. Dies wird in der Regel durch eine besondere Bauform erreicht, die es z.b. ermöglicht, große Lasten, besondere Aufbauten oder Personen zu transportieren.

Voller Dankbarkeit

Nutzradblog

Video: Mit dem Fahrrad bis ins Grab

Von Andreas am 08.02.2015

Video ansehen

Sille Kongstad, Bestatterin aus Kopenhagen, bietet als besonderen Service ein Lastenfahrrad als Leichenwagen an. Als ich das das erste Mal gesehen habe, dachte ich spontan, das sollte ich als Wunsch für meine Beerdigung in meinen Testament erwähnen.

In Eugene in Oregon hat Wade Lind nicht nur Särge aus Korbgeflecht, sondern ebenfalls ein Fahrrad als Leichenwagen für eine ökologische Bestattung im Angebot (Videobericht bei KVAL).

Laut Spiegel online sollen Öko-Bestattungen in Großbritanien ja besonders hip sein. Vielleicht auch deshalb überlegt der Geistliche Paul Sinclair sein Leichentandem doch nicht, so wie ursprünglich geplant, zu verkaufen (Videobericht bei Dailymotion). Um diesen Trend noch zu unterstreichen, bietet auch Bicycle Funeral Hearse einen Fahrradleichenwagen von Workcycles im Raum East Anglia und darüber hinaus mit oder ohne Fahrer zur Vermietung an.

[Video bei Dailymotion] [Video  bei YouTube]

Kommentare

 

Es liegen noch keine Kommentare vor.



Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.


Registrieren

Wenn Du noch nicht über einen Benutzernamen und ein Passwort bei nutzrad.de verfügst, kannst Du Dich hier registrieren.


Einloggen

Wenn Du bereits über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügst bei nutzrad.de, kannst Du Dich hier einloggen.


Impressum © 2011-2017 nutzrad.de