Suche im Blog

Ohne Wenn und Aber
Definition Nutzrad

Ein Nutzrad ist ein Fahrrad, das über die Nutzung als reines Fortbewegungsmittel oder als Sportgerät hinaus auf einen besonderen Einsatzzweck hin optimiert ist. Dies wird in der Regel durch eine besondere Bauform erreicht, die es z.b. ermöglicht, große Lasten, besondere Aufbauten oder Personen zu transportieren.

Zuletzt kommentiert
Voller Dankbarkeit

Nutzradblog

Lastenräder reif für den Massenmarkt?

Von Andreas am 02.06.2015

Hercules Cargo fotografiert von Albert Hölzle

Schon seit Anfang des Jahres produziert und vertreibt Hartje als einer der führenden Fahrradgroßhändler das i:SY Car:go. Nun plant auch die ZEG Marke Hercules für 2016 mit zwei neuen Modellen den Einstieg in das Lastenradgeschäft.

Das Cargo ist ein zweirädriges Pedelec im Stile eines LongJohn, das im Rahmen des angewandten Forschungsprojektes HELFI entwickelt wurde. Die Transporteinheit soll sich durch Schnellverschlüssse vom Fahrrad abkoppeln und als Handwagen nutzen lassen.

Das zweite Mdell ist ein dreirädriges Lastenfahrrad mit vorderer Ladefläche. Die neuartige, zum Patent angemeldet Lenkung mit Neigetechnik verspricht in Verbindung mit dem Mittelmotor von Brose eine besonders sichere und leichte Handhabung.

[Dank an Albert und Franz für die Tipps]

Kommentare

 

Es liegen noch keine Kommentare vor.



Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.


Registrieren

Wenn Du noch nicht über einen Benutzernamen und ein Passwort bei nutzrad.de verfügst, kannst Du Dich hier registrieren.


Einloggen

Wenn Du bereits über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügst bei nutzrad.de, kannst Du Dich hier einloggen.


Impressum © 2011-2017 nutzrad.de