Suche im Blog

Ohne Wenn und Aber
Definition Nutzrad

Ein Nutzrad ist ein Fahrrad, das über die Nutzung als reines Fortbewegungsmittel oder als Sportgerät hinaus auf einen besonderen Einsatzzweck hin optimiert ist. Dies wird in der Regel durch eine besondere Bauform erreicht, die es z.b. ermöglicht, große Lasten, besondere Aufbauten oder Personen zu transportieren.

Zuletzt kommentiert
Voller Dankbarkeit

Nutzradblog

Video: Die Mobile Gastfreundschaft von chmara.rosinke

Von Andreas am 15.02.2013

Video ansehen...

Die autarke Küche des Wiener Designerbüros chmara.rosinke mit dem charmanten Namen "Mobile Gastfreundschaft" hat schon verschiedene Designpreise gewonnen. Sie besteht aus drei Elementen: einem Küchenwagen, einem Transportwagen und einem fahrbaren Tisch mit Sitzgelegenheiten für acht Personen. Sie alle sind als Schubkarren konstruiert und haben jeweils die Grundfläche einer Europalette.

Das zentrale Küchenelement bietet dabei alles, was man für die Zubereitung einer kompletten Mahlzeit für mehrer Personen braucht: Eine Spüle mit fließend Wasser, einen Gasherd, genügend Arbeits- und Abstellfläche und als Schmankerl sogar einen kleinen Kräutergarten. Jetzt muss man das Ganze eigentlich nur noch auf oder an's Fahrrad bekommen :-)

[chmara.rosinke Website]

Kommentare

 

Es liegen noch keine Kommentare vor.



Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.


Registrieren

Wenn Du noch nicht über einen Benutzernamen und ein Passwort bei nutzrad.de verfügst, kannst Du Dich hier registrieren.


Einloggen

Wenn Du bereits über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügst bei nutzrad.de, kannst Du Dich hier einloggen.


Impressum © 2011-2017 nutzrad.de