Einstellungen

Filter zurücksetzen
Trenner
Nur E-Bikes anzeigen (serienmässig oder optional ab Werk)
Serienmässige E-Bikes ausblenden
Trenner
Alle Filter zurücksetzen
Nach Ländern | A-Z

Österreich (5)


Österreich

Treffer 1 bis 5 von 5

Aktuelle Modelle

Maderna Cycle Systems: MCS Cruiser


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Der gefederte Cruiser läßt sich mit wenigen Handgriffen auf das handliche Maß von 120 X 80 cm zusammenfalten.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition sitzend/liegend, Alluminium-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: 18 kg, Zuladung: 50 kg, Ladefläche: 60x20x35 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: ab 1900,- €

 

Maderna Cycle Systems: Truck XL


2 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Das Grundkonzept der MCS Truck stammt aus dem Jahr 2006, wurde aber aber für die aktuelle Modellgeneration noch einmal gründlich überarbeitet. Neben dem praktischen Nutzwert spielten dabei auch ökologische Überlegungen wie kurze Transportwege bei der Herstellung und eine umweltfreundliche Materialauswahl eine wichtige Rolle. Wichtigste Änderung für das Modelljahr 2014: Das Truck rollt jetzt auf 20 Zoll Rädern und ist sowohl in einer kurzen (XL) als auch in einer langen Version (XXL) verfügbar.

Egal für welche der beiden Versionen man sich entscheidet: Der Nutzwert dieses Lastenrades aus Österreich ist enorm: Wer die Ladefläche z.B mit Getränkekisten auf das Niveau des Gepäckträgers bringt kann damit sogar sperrige Lasten wie Sofa oder Schränke transportieren. Der Schwerpunkt des Gefährts liegt dann zwar höher, ist aber, wie die Erfahrung zeigt, mit etwas Gewohnheit immer noch einfach zu händeln.

Wer noch mehr über dieses interessante Lastenfahrrad erfahren will, dem sei auch die informative Modellgeschichte des Trucks bei 2-pedals.org empfohlen.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 220 cm, Breite: 60 cm, Gewicht: 27 kg, Zuladung: 120 kg, Ladefläche: 60x45 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: max. 2

Preis*: ab 2460,- €

 

Maderna Cycle Systems: Truck XXL


3 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Das Grundkonzept der MCS Truck stammt aus dem Jahr 2006, wurde aber aber für die aktuelle Modellgeneration noch einmal gründlich überarbeitet. Neben dem praktischen Nutzwert spielten dabei auch ökologische Überlegungen wie kurze Transportwege bei der Herstellung und eine umweltfreundliche Materialauswahl eine wichtige Rolle. Wichtigste Änderung für das Modelljahr 2014: Das Truck rollt jetzt auf 20 Zoll Rädern und ist sowohl in einer kurzen (XL) als auch in einer langen Version (XXL) verfügbar.

Egal für welche der beiden Versionen man sich entscheidet: Der Nutzwert dieses Lastenrades aus Österreich ist enorm: Wer die Ladefläche z.B mit Getränkekisten auf das Niveau des Gepäckträgers bringt kann damit sogar sperrige Lasten wie Sofa oder Schränke transportieren. Der Schwerpunkt des Gefährts liegt dann zwar höher, ist aber, wie die Erfahrung zeigt, mit etwas Gewohnheit immer noch einfach zu händeln.

Wer noch mehr über dieses interessante Lastenfahrrad erfahren will, dem sei auch die informative Modellgeschichte des Trucks bei 2-pedals.org empfohlen.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 255 cm, Breite: 60 cm, Gewicht: 29,5 kg, Zuladung: 120 kg, Ladefläche: 80x60 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: max. 2

Preis*: ab 2460,- €

 

Rad-Lader: Rad-Lader


1 Bild | Video ansehen

Merkzettel Kommentare (0)

Der Rad-Lader stammt komplett aus europäischer Produktion und wird in Österreich endmontiert. Es ist das einziges Fahrrad seiner Art, das dank einer Einzelgenehmigung eine auch in Österreich legale Mitnahme von Kindern vor dem Fahrer ermöglicht.

Zu den Besonderheiten des Familienfahrrades zählen eine große hydraulische Scheibenbremse am Vorderrad, die in Verbindung mit der hinteren Trommelbremse exzellente Bremswerte auch bei voller Beladung erzielt, sowie der patentierte Finger-Quetsch-Schutz an der Aussenseite der Holzbox, der im Falle eines Sturzes verhindert, daß die Finger der kleinen Mitfahrer zwischen Box und Boden eingeklemmt werden. H-Gurte und Kopfstützen runden das umfangreiche Sicherheitspaket ab.

Für den Einsatz als reines Lastenfahrrad steht ein abschließbarer Deckel für die Holzbox zur Verfügung. Außerdem ist für 2790,- € auch eine Version mit Elektroantrieb lieferbar. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über KOSTY Radsport in 1040 Wien.

Technische Daten*: Kinder- und Lastentransportrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Länge: 225 cm, Breite: 60 cm, Gewicht: 38 kg, Zuladung: 50 kg, Ladefläche: 50x40 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: Option, Kindersitze: max. 2

Preis*: ab 1990,- €

Rad-Lader Website Bezugsquellen

 

Archiv

Maderna Cycle Systems: Truck


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

- - Update: Jetzt mit leichten Veränderungen in einer kurzen Version als Truck XL und in der langen Version als Truck XXL lieferbar. - -

Das Grundkonzept stammt aus 2006, wurde aber aber für die aktuelle Modellgeneration noch einmal gründlich überarbeitet. Neben dem praktischen Nutzwert spielten dabei auch ökologische Überlegungen wie kurze Transportwege und umweltfreundliche Materialauswahl eine wichtige Rolle. 

Der Nutzwert des Cargobikes ist enorm: Wer die Ladefläche des Trucks z.B mit Getränkekisten auf das Niveau des Gepäckträgers bringt kann damit sogar sperrige Lasten wie Sofa oder Schränke transportieren. Der Schwerpunkt des Gefährts ist dann zwar höher, aber, wie die Erfahrung zeigt, mit etwas Gewohnheit immer noch einfach zu händeln.

Wer noch mehr über dieses interessante Lastenfahrrad erfahren will, dem sei auch die informative Modellgeschichte des Trucks bei 2-pedals.org empfohlen.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 265 cm, Breite: 60 cm, Gewicht: 28 kg, Zuladung: 150 kg, Ladefläche: 60x60 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: max. 2

Preis*: ab 1999,- €

 

* Alle Angaben ohne Gewähr! - In der Regel stammen die angegebenen Daten und Preise direkt von den Firmen- oder Herstellerwebseiten. Technische Änderungen, Preiserhöhungen oder Übertragungsfehler sind jedoch jederzeit möglich. - Korrekturen sind willkommen!

Zurück zur Übersicht

Impressum © 2011-2019 nutzrad.de