Spanien

Treffer 1 bis 7 von 7

Aktuelle Modelle

Evolo: C-Evolo Z1


2 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Das Z1 ist professionelles Transportfahrrad mit serienmässigen E-Antrieb im Vorderrad.

Technische Daten*: Lastenrad, 3 Räder, Sitzposition aufrecht, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: 250 kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: Serie, Kindersitze: nein

Preis*: -

 

Evolo: Cargo


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Das Evolo Cargo ist ein Pedelec, dessen bürstenloser 250 Watt Elektromotor eine Tretunterstützung bis 25km/h bietet. Die serienmässige 36V/12AH-Batterie hält mehr als 500 Ladezyklen aus und ermöglicht eine maximale motorunterstützte Reichweite von bis zu 40km.

Der geschlossene Laderaum, der über eine Volumen von 1,5m3 verfügt, ist über eine Rollade mit Schloss zugänglich. Die Kabine ist mit einem abschließbaren Handschuhfach, Scheibenwischer, Rückspiegel und seitlichen Vorhängen ausgestattet. Außerdem verfügt das Velomobil über eine LED-Beleuchtung.

Technische Daten*: Lastenrad, 3 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 258 cm, Breite: 112 cm, Gewicht: 120 kg, Zuladung: 250 kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: Serie, Kindersitze: nein

Preis*: ab 7500,- €

 

Evolo: Rickshaw


1 Bild

Merkzettel Kommentare (0)

Die Rickshaw von Evolo ist eine professionelle Rikscha mit bürstenlosem 36V, 250W E-Motor im Vorderrad, der eine Tretunterstützung bis 25Km/h bietet. Die serienmässige 36V/12AH-Batterie verträgt mehr als 500 Ladezyklen. Ein Ladegrät gehört zum Lieferumfang.

Die Kabine ist mit einer LED Frontbeleuchtung und einem abschließbaren Handschuhfach ausgestattet. Seitliche Vorhänge bieten Fahrer und Passagieren zusätzlichen Wetterschutz und Scheibenwischer an der Frontscheibe sorgen für den nötigen Durchblick.

Technische Daten*: Rikscha, 3 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 237 cm, Breite: 112 cm, Gewicht: 120 kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: Serie, Kindersitze: nein

Preis*: -

 

Garbicycle: BigBox


3 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Auffälligstes Merkmal der großen Lastenfahrräder von Garbicycle sind die hinteren "Schubkarrenräder", die deutlich robuster als herkömmliche Speichenräder sein sollen. Die etwas schlechteren Laufeigenschaften werden durch den serienmässigen E-Antrieb ausgeglichen. Ansonsten ist das Fahrverhalten unauffällig, wie eine kurze Probefahrt gezeigt hat.

Die Cargobikes können mit unterschiedlichen Aufbauten ausgestattet werden. Auf den Bildern ist die halbhohe Box zu sehen. Möglich ist auch eine fahrerhohe Box oder, als Modell Recycle, ein Aufbau für den Transport von Müllcontainern samt Zubehör für den kommunalen Einsatz.

Technische Daten*: Lastenrad, 3 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: Serie, Kindersitze: nein

Preis*: -

Garbicycle Website Bezugsquellen

 

NAÖ Cargobikes: Modell 001


3 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Das Lastenrad wird passend auf die Masse der Kunden in Handarbeit hergestellt. Die Lieferzeit beträgt zur Zeit 6 bis 8 Wochen.

Technische Daten*: Lastenrad, 2 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 220 cm, Breite: 50 cm, Gewicht: - kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: -

 

Noomad: System


7 Bilder | Video ansehen

Merkzettel Kommentare (0)

Das Noomad-System ist ein Umbausatz für Tandems, Liegeräder, Falträder und natürlich Uprights. Es wird an die vorhandene Vordergabel montiert und verwandelt (fast) jedes Fahrrad in ein Trike mit Neigungstechnik und zusätzlicher Ladefläche. In Einzelfällen kann der Austausch der Vordergabel nötig sein.

An der senkrechten Systemplatte zwischen den Voderrädern können mit unterschiedliche Lastenträgern Gepäck, Koffer, Körbe, Taschen oder Kindersitze angebracht werden, die ebenso als Zubehör erhältlich sind, wie die alltagstauglichen Schutzbleche für die beiden Vorderräder.

Von der gesamten Ausstrahlung her bietet sich der Umbausatz besonders für sportliche Fahrräder an, die naturgemäß wenig Möglichkeiten bieten, um z.B. einen Kindersitz anzubringen. Wer also mit seinem geliebten Rennrad gelegentlich auch etwas transportieren möchte, könnte mit dem Noomad System glücklich werden. 

In Zukunft werden auch speziell auf das Noomad System abgestimmte Komplettfahrräder erhältlich sein. Auf der Website sind bereits einige Modelle gelistet, aber noch bestellbar.

Technische Daten*: Lastenrad, 3 Räder, Alluminium-Rahmen, Länge: - cm, Breite: 54 cm, Gewicht: 3,5 kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: -

Preis*: ab 441,- €

Noomad Website Bezugsquellen

 

UrbanBiba: Biba Cargo 3


3 Bilder

Merkzettel Kommentare (0)

Wartungsarme Technik, robuste 3-Gang-Nabenschaltung und viele Anbauteile aus Edelstahl machen das Biba Cargo zu einem pflegeleichten Alltagsbegleiter. Das kleine  Biba Cargo ist ein toller Einkaufsflitzer für die Stadt oder auch ein ideale Ergänzung für Wohnmobile. 

Technische Daten*: Lastenrad, 3 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: - cm, Breite: - cm, Gewicht: - kg, Zuladung: - kg, Ladefläche: - cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: ab 675,- €

 

* Alle Angaben ohne Gewähr! - In der Regel stammen die angegebenen Daten und Preise direkt von den Firmen- oder Herstellerwebseiten. Technische Änderungen, Preiserhöhungen oder Übertragungsfehler sind jedoch jederzeit möglich. - Korrekturen sind willkommen!

Zurück zur Übersicht

Impressum © 2011-2019 nutzrad.de